Seminare 2019 (Neue Termine!)

  

Die Seminare für das 2. Halbjahr 2019 sind endlich online! 

 

Viel Spass beim Durchschauen, bei Fragen meldet Euch einfach per Mail oder Whatsapp. 

 

Die Plätze sind bei den meisten Seminaren begrenzt, also meldet Euch früh genug an. Die Anmeldeformulare findet Ihr jeweils gleich unter dem Text verlinkt, bitte ausdrucken, ausfüllen und dann an uns senden. 

 

Wir freuen uns auf spannende Seminare mit Euch! :-) 

 

 

 

Sonntag, 1. September 2019 + Sonntag, 10. November 2019

 

Intensivnachmittage, bestehende Kunden, 14:00 bis 17:00

 

Dies bieten wir neu an, es richtet sich an bestehende Kunden von uns, die unsere Philosophie und Herangehensweise bereits kennen und gerne anstatt in Einzeltrainings in Gruppen ihr Wissen vertiefen möchten. Grundvoraussetzung sind eine Anamnese und mindestens 2 Einzeltrainings.

Es ist im Grunde auch eine Lernkontrolle. Wir erkennen hier, ob ihr und euer Hund noch „in der Spur seid“ oder sich bereits Fehler eingeschlichen haben.  Intensiv werden wir dann daran arbeiten, Euch wieder in die Spur zu bringen. Egal um welches Thema es geht, denn das Training kann individuell gestaltet werden, der eine möchte vielleicht das Leinenlaufe nochmals anschauen oder Hundebegegnungen üben, ein anderer eher die Dummyarbeit verfeinern und wieder jemand anderes „kämpft“ noch immer damit, seinen Hund irgendwo parken zu können oder hat gar noch Unsicherheiten beim Ausladen aus dem Auto. 

Jeder kann hier seine Wünsche anbringen und wir schauen, dass jeder zum Zuge kommt.

Und natürlich könnt ihr Euch mit Gleichgesinnten austauschen.

 

Kosten Fr. 100.- / Hund-Mensch Team, weiterer Hund aus gleichem Haushalt + Fr. 50.-

Anmeldeschluss: Sonntag, 25. August 2019  - Anmeldung per Whatsapp an Danae oder per Mail 

 


 

Sonntag, 6. Oktober 2019

 

Anamnese Seminar, 10:00 bis 12:00 / 13:00 bis 16:00 

(bei mindestens 4 gemeldeten Hunden,  sonst als Halbtagesseminar am Nachmittag)

 

Inzwischen ein „alt bekanntes“ Seminar. Hier werden uns neue Hunde vorgestellt und wir schauen, welche Rolle im Rudel der Hund einnehmen würde. Ist er eher ein Wächter, ein Kundschafter oder doch ein Leithund? Introvertiert oder Extravertiert?

Was für Kompetenzen besitzt er? Wie kann ich ihm gerecht werden, was braucht er, oder was eben nicht?

Diese Fragen werden wir euch beantworten. Ihr werdet euren Hund und sein Verhalten danach auf jeden Fall besser verstehen und auch fremde Hunde besser einschätzen können.

 

Immer wieder auch ein sehr spannendes Seminar auch ohne eigenen Hund (falls er schon eingeschätzt ist) um selbst mehr zu lernen und das Auge zu schulen...

Auch die einzelnen Rollen im Rudel werden wir wieder detailliert beschreiben.

 

Kosten Fr. 150.-/Hund-Mensch Team, weiterer Hund aus gleichem Haushalt + Fr. 50.-

Zuschauer ohne Hund Fr. 45.-

Anmeldeschluss: Sonntag, 29. September 2019 

 

Anmeldeformular

 

 


 

Sonntag, 20. Oktober 2019

 

Freilauf-Seminar 10:00 bis 12:00 / 13:00 bis 16:00

 

Dieses Seminar hat im Frühling sehr viel Anklang gefunden, also wiederholen wir es doch gerne wieder und wenn alles klappt, werden wir auch unseren souveränen Zentralhund Lemmy wieder dabei haben.

 

Hier geht es drum, eingeschätzte, in ihren Rollen definierte Hunde zusammen laufen zu lassen. Ideal sind passende Kombinationen, damit Ihr seht, wie es aussieht, wenn eben die Hunde harmonieren  - aber auch, gezielt, unpassende, um zu sehen, was passiert, wenn es eben nicht harmoniert oder die Hunde die gleiche Stellung haben. 

Hier wird das Auge geschult... Wie ist die Körpersprache zu interpretieren?  Was ist wirklich Spiel? Wann sollte ich als Mensch eingreifen?

 

Achtung: bei diesem Seminar können nur Hunde teilnehmen, die von uns eingeschätzt wurden

(siehe Seminar vom 6. Oktober, für Kurzentschlossene... J )

 

Auch dieses Seminar ist natürlich für Zuschauer ohne Hund sehr spannend!

 

Kosten Fr. 150.- /Hund-Mensch Team, weiterer Hund aus gleichem Haushalt + Fr. 50.-

Zuschauer ohne Hund Fr. 45.-

Anmeldeschluss: Sonntag, 13. Oktober 2019

 

Anmeldeformular 

 


 

Freitag, 25.10.2019 / 08.11. oder 29.11.2019

 

Abend-Intensivworkshop „Körpersprache“ 19:00 bis 22:00

 

Jawoll, das ist er wieder... Unser Workshop, bei dem so viel gelacht und schauspielerische Talente entdeckt werden konnten...

 

Dies ist ein Abendworkshop in Basel ohne Hunde und wir werden hier mit euch an eurer Körpersprache, Energie, Ausstrahlung und den Reaktionen arbeiten.

Wie nimmt euch der Hund wahr? Seid ihr wirklich überzeugend? Glaub ihr an euch selbst? Und wie hat denn gerade die Korrektur des anderen Menschen auf euch gewirkt? Hättet ihr das als Hund ernst genommen?

Super spannend, super lehrreich und hoffentlich auch wieder super lustig. Lasst Euch drauf ein, arbeitet an Euch ohne die Hunde „abzustumpfen“ und nehmt die Reaktionen der anderen Teilnehmer als wichtiges Feedback im Umgang mit eurem Hund.

 

Wir stellen hier 3 Daten zur Vergügung. Gebt bitte an, an welchen Daten ihr könnt – wir werden dann den Termin mit den meisten Anmeldungen fixen.

 

Kosten Fr. 45.-/Person

Anmeldeschluss: Sonntag, 20. Oktober 2019 für alle Daten! 

 

Anmeldeformular